Die Statistiken sind studiert, die Form gecheckt, die Quoten gelesen – PokerstarsSports News hat die weltweiten Ligen durchforstet und die drei besten Wetten für das kommende Wochenende für Dich gesucht und gefunden. Denn wie wir alle wissen: Die Statistik lügt nicht.

Flamengo Rio de Janeiro – America FC Belo Horizonte

2019 und 2020 wurde Flamengo Rio de Janeiro brasilianischer Meister, im Vorjahr immerhin noch Vizemeister. Doch in der aktuellen Spielzeit will es noch nicht so recht laufen beim Team des ehemaligen Bremer Bundesligastars Diego. Mit gerade einmal 15 Punkten aus 13 Spielen liegt das Team nur auf dem 14. Platz. Von den letzten fünf Ligaspielen wurden vier verloren (1-0-4), dazu gab es jüngst im Pokal ein 1:2 bei Atlético Mineiro, dem aktuellen Meister. Der heutige Gast America FC Belo Horizonte steht punktgleich mit Flamengo zwei Plätze schlechter in der Tabelle. Auch hier zeigt der jüngste Trend klar nach unten, denn aus den letzten vier Begegnungen konnte das Team nur einen Punkt holen bzw. nur einen Sieg aus den letzten acht Spielen (1-3-4). Vor allem die Offensivschwäche mit nur elf Toren aus 13 Partien ist frappierend, davon alleine vier am 2. Spieltag gegen Schlusslicht Juventude.

Unsere Top-Wette zur Serie A:

Flamengo siegt zu null2.20

Los Angeles FC – New York Red Bulls

In der Major League Soccer kommt es an diesem Wochenende zu einem echten Spitzenspiel divisionsübergreifend. Der Los Angeles FC führt mit neun Siegen aus 15 Partien die Western Conference an, während der Gast New York Red Bulls in der Eastern Conference auf dem zweiten Platz liegt, nur einen Zähler hinter Spitzenreiter New York City FC. Das Team aus der Stadt der Engel startete überragend in die neue Saison, doch zuletzt ist etwas Sand im Getriebe. In den letzten sechs Pflichtspielen gelangen nur noch zwei Siege (2-1-3). Gleiches gilt aber auch für New York, das aus den letzten sieben Pflichtspielen auch nur zwei Siege einfahren konnte (2-3-2). Umso wichtiger wäre für beide Teams heute ein Erfolg.

Unsere Top-Wette zur Major League Soccer:

Sieg Los Angeles1.95

Estudiantes – Newell’s Old Boys

Nach sieben Punkten aus den ersten drei Spielen der Saison musste Estudiantes am Dienstag bei Independiente die erste Saisonniederlage hinnehmen und rutschte damit auf den fünften Tabellenplatz ab. Die Newell’s Old Boys sind noch ungeschlagen und holten aus den ersten vier Partien drei Siege und ein Remis. Dabei konnten sie sich vor allem auf ihre Defensive verlassen, denn in den vier Partien kassierten sie nur einen einzigen Gegentreffer. So reichten dann auch nur vier eigene Tore für drei Siege und ein Remis. Der Direktvergleich der beiden Teams ist sehr ausgeglichen. 13 Siegen der Old Boys stehen zwölf des Gastgebers gegenüber. Aus den letzten drei direkten Duellen holten die Newell’s Old Boys zwei Siege und ein Remis, zuvor gab es aber einen Negativlauf mit vier sieglosen Spielen (0-2-2).

Unsere Top-Wette zur Primera Division:

Sieg Newell's Old Boys3.25
Author Image

Nächster Artikel

Loading...